Biberach an der Riß, 05.03.2021

THW installiert Corona-Testzentrum in Biberach

Am Freitag, 05.03.2021, sorgten 10 Ehrenamtliche des THW-Ortsverbands Biberach/Riß dafür, dass im Museums-Innenhof Corona-Schnelltests durchgeführt werden können.

Am Freitag-Nachmittag rückte das THW mit 3 Fahrzeugen, Anhängern und 10 ehrenamtlichen Helfern an, um das Test-Zentrum zu realisieren. 4 Stunden und zahlreiche Zeltstangen später waren die Arbeiten, inklusive Sicherstellung von Stromversorgung und Beleuchtung, abgeschlossen.

Die neugierigen Testwilligen erwarteten 3 geräumige Zelte, die nach dem ersten Test-Tag für einen erweiterten Aktionsradius am Montag noch um ein weiteres Zelt ergänzt wurde.

Schon am Donnerstag-Nachmittag rückten etliche Helfer ganz spontan erneut an, um (Sturmtief) Klaus an der Mitnahme der Zelte zu hindern und diese zusätzlich zu sichern doch bereits am Samstag, 13.03.2021 endete diese kurze Eingewöhnungsphase. Diesmal sorgte Luis für einen Not-Abbau des gesamten Testzentrums im Museum-Innenhof. Eine provisorische neue Heimat hat es im Feuerwehrhaus gefunden, wo die Ausrüstung vollzählig wieder aufgebaut werden konnte.

Anfang kommender Woche wird die Stadt eine Testzentrum-Variante im Innenbereich zur Verfügung stellen, wo das THW natürlich wieder sehr gerne nach Kräften unterstützen wird.

Die Schnelltests werden weiterhin mittwochs am Nachmittag und samstags über den gesamten Vormittag - und neuerdings auch Montag-Nachmittags - durchgeführt.

Das THW übernimmt hierbei die Eingangsregistrierung, Flächendesinfektion im Wartebereich und natürlich die Wartung der Elektro-Installation Die Helfer*Innen des DRK werden bei der Probennahme angetroffen. Bei der Auswertung der Tests unterstützt der Ortsverband Biberach/Riss ebenfalls.

 

Wir freuen uns darauf, Sie im Schnelltest-Zentrum begrüßen zu dürfen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: