27.10.2018, von JB

Aufgleisübung auf dem Gelände der Öchsle Bahn AG

THW Biberach trainiert das Aufgleisen eine Güterwaggon´s

Ziel der Übung war es ein Güterwaggon mit einfachen Mitteln, soweit anzuheben damit er wieder aufgegleist werden kann.

Denn in Waldstücken oder in schwer zugänglichem Gelände, gibt es nicht immer die Möglichkeit mittels eines Autokran´s dies durchzuführen.

Hierzu wurde der Waggon einseitig mit Rüstholz unterbaut, um ihn dann mit zwei 20to Hydraulik-Stempel anzuheben. Anschliessend wurde mit Kanthölzern und 9 Schwerlastrollen eine Rollenbahn unter dem Rahmen des Waggon´s angebracht. Auf dieser Rollenbahn war es möglich den Waggon mittels zweier Kettenzüge quer zur Schiene zu verschieben um ihn wieder sicher auf dem Gleis abzustellen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: