25.07.2020

Aufbau einer Notbrücke bei Awengen

Die aktuelle Brücke über die Umlach muss aufgrund Ihrer Bausubstanz neugebaut werden, deshalb wurde der OV Biberach/Riß mit dem Aufbau einer Notbrücke beauftragt.

Der OV Biberach/Riß wurde durch die Gemeinde Eberhardzell beauftragt, während dem Neubau der Brücke über die Umlach bei Awengen eine Notbrücke zu errichten, um den Anwohnern einen großen Umweg zu ersparen.

Da unserer OV selbst keine Fachgruppe Brückenbau hat, wurde für den Brückenbau mit dem OV Pfedelbach zusammengearbeitet. Diese reisten bereits am Freitag an und Übernachteten bei uns in der Unterkunft. Am Samstag ging es dann um 8 Uhr für den OV Pfedelbach, mit seinen 6 Helfern, und 10 unserer Helfer los zum Bestimmungsort der Notbrücke nach Awengen.

Vor Ort angekommen, wurde festgestellt, dass für den Ladekran des OV Pfedelbach die Stellfläche von 10x10 Metern nicht in dem benötigten Ausmaß vorhanden war, musste dieser entsprechend vergrößert werden.

Anschließend konnte mit der Montage der Bailey-Brücke begonnen werden, dabei wird zuerst das Grundgerüst der Brücke zusammengebaut und dann mit dem Ladekran an seinen Bestimmungsort gehoben und dort befestigt. Anschließend werden die restlichen Querträger (zwischen den beiden Seitenwänden) eingesetzt, um die gewünschte Stabilität zu erreichen. Als letztes werden die Längsträger (liegen auf den Querträgern), auf welche der Fahrbahnbelag kommt, montiert.

Die Notbrücke vom Typ Bailey hat eine Länge von knapp über 12 Meter und ein Gewicht von 30 Tonnen, sowie die Brückenklasse 30.

Ursprünglich sollte die Behelfsbrücke bereits im März aufgebaut werden, allerdings musste der Termin Corona bedingt verschoben werden.

Vielen Dank an den OV Pfedelbach für die super Zusammenarbeit und an unsere Helfer.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: